down










FSHM Schleswig Holstein











​​​​​​​Oderbruch Oderbruchscheune Schmuck Unikate

​​​​​​​

Neulewin im Oderbruch




Durch die sich ständig verändernden Lage im Zusammenhang mit covid 19 sind viele Angebote und Termine nicht mehr gültig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich auf den Seiten der Anbieter. Vielen Dank.




Auszüge aus dem Dorfblatt, November 2022


Ist das Euer Wille - Neulewin Kille, Kille... Es ist wieder soweit, die närrische Zeit beginnt!


Foto:M. Heinrich






Pokal gewonnen!



Foto: M. Schulz


„Wir fahr´n nicht mit dem Roller, wir fahr´n nicht mit dem Bus, wir fahren mit dem MTW weil´s schneller gehen muss. Weil wir die Feuerwehrkids sind, das weiß ein jedes Kind, wir roll´n die Schläuche aus, wo keene sind.“

Mit großem Stolz verkünden wir, dass unsere Jugendfeuerwehr am 08.10.2022 mit 5 Mannschaften am Nachtpokal des Amtes Barnim-Oderbruch in der Disziplin „Löschangriff Nass“ teilgenommen hat.

Die Kids erreichten folgende Plätze:

Bambini I Platz 7

Bambini II Platz 6

Jugend A Platz 1

Jugend B Platz 3

Jugend B weiblich Platz 1

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und Mitwirkenden.

Das Team der Jugendfeuerwehr Neulewin




Hausarztpraxis Dr.med. Kathrin Unkrodt

Terminvereinbarung: Tel. 033452 495005


Sprechzeiten

Mo. 08 - 12 Uhr & 16 - 18 Uhr

Di. 08 - 12 Uhr

Mi. 08 - 12 Uhr

Do. 13 - 18 Uhr

Fr. 08 - 10 Uhr


Akutsprechzeiten

Mo. 08 - 09 Uhr

Di. 08 - 09 Uhr

Mi. 08 - 09 Uhr

Do. 13 - 14 Uhr

Fr. 08 - 09 Uhr


Neulewin 128, 16259 Neulewin

Tel. 033452 495005, Fax. 033452 495006

www.hausarzt-oderbruch.de 





Gemeindevertreterversammlung


Die nächste Gemeindevertretersitzung findet am 09. November um 19 Uhr im Bürgerhaus Güstebieser Loose statt.




Friedhofseinsatz


An alle Grabstelleninhaber des Neulewiner Friedhofs, wie in jedem Jahr im November findet auch der diesjährige Friedhofseinsatz vor dem Ewigkeitssonntag statt.

Wir wollen am 12. November ab 9 Uhr auf dem Friedhof mit der Arbeit beginnen. Über eine rege Beteiligung würde ich mich sehr freuen.

Es wird auch wieder ein heißes Getränk geben. Die Kassierung der Bewirtschaftungskosten findet ebenfalls am Sonnabendvormittag statt.

Die Friedhofsverwaltung Christa Berndt




Vorankündigung:


Am 10.12. um 15 Uhr Weihnachtsfeier im Bürgerhaus Güstebieser Loose.




Nachlese zum 3. Neulewiner Oktoberfest


Man merkte richtig wie die Luft in der Sporthalle brannte, denn es wollten viele wieder feiern und vor allem sich schick machen!

Die Damen im feschen Dirndl und die Herren, na wie es sich zum Oktoberfest gehört, in Lederhosen.

Die Organisatoren des Fördervereins-Freizeit und Kultur Neulewin hatten zum 3. Oktoberfest eingeladen und viele sind auch gekommen. Die Band "SOWIESO" stellte ein neues Programm vor, DJ Thomas gab, wie immer, sein Bestes.

Euch allen ein großes Dankeschön!

Eure Bürgermeisterin K. Herrlich und Ortsvorsteherin Ch. Reichmuth!




Fotos: Chr. Reichmuth



Neues aus der Kneip-KiTa Neulewin





Der Herbst ist da! Deutlich wahrnehmbar verändert

Der Herbst ist da! Deutlich wahrnehmbar verändert sich die Natur und die Kinder können eine Menge von Unterschieden zum Sommer aufzählen. Es wird kühler, es regnet öfter, die Blätter fallen von den Bäumen und die Früchte werden reif.

Wir haben mit unseren Kindern ein kleines Erntedankfest gefeiert, sie hatten gemeinsam mit ihren Eltern Erntedankkörbchen gefüllt, mit Obst, Gemüse, Blumen, Nüssen und Getreide. Sehr schön anzusehen. Im Kindergarten wurde alles im Morgenkreis ausgepackt, betrachtet, rumgereicht, benannt und gegessen. Mit dem Rest konnten wir die Gruppenräume schön herbstlich dekorieren

Einen kleinen Ausflug zurück in den Sommer unternahmen die Kinder der Eichhörnchengruppe mit Bettina bei den Vorbereitungen zur Talenteshow 2022. Sie "flogen" als Bienchen verkleidet zum Lied: "Guck mal, diese Biene da" viele Runden durch den Probenraum und schließlich gespannt und aufgeregt nach Bad Freienwalde.

Bei insgesamt neun teilnehmenden Gruppen braucht man Geduld. "Wann sind wir dran? Wird auch auch alles klappen? Sind unsere Eltern da?" Ein Gewusel wie im echten Bienenstock! Ja, die Eltern waren da. Alle. Und die Aufführung gelang super! Man merkte den Kindern die Freude an, der Tanz begeisterte das Publikum, Amy als kleine "Solo-Biene" beeindruckte mit Radschlagen und Spagat. Jeder Teilnehmer erhielt einen Pokal und eine Urkunde als Auszeichnung für den gelungenen Nachmittag.

In der Kita starten jetzt die Vorbereitungen für unser Martinsfest, wir laden alle herzlich ein, am 10.11. ab 17:00 Uhr mit uns zu feiern! Euer Kita-Team





(Fotos: Kita Neulewin)




Danke!


An unserem letzten Seniorennachmittag auf dem Ziegenhof Rubin, hat sich unser Mitglied, Frau Irmgard Regenberg verabschiedet. Für Deine Treue möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir wünschen Dir für die Zukunft alles erdenklich Gute und viel Gesundheit. Die Neulewiner und Lietzer Senioren .




Für die Erreichbarkeit

Kerstin Herrlich,  Bürgermeisterin: +49 (0)1522 461 98 29
Heidemarie Kiehl, Ortsvorsteherin Güstebieser Loose:  +49 (0)162 6419426
Christine Reichmuth, Ortsvorsteherin Neulewin: +49 (0)174 964 872 3
Marita Dolgener, Ortsvorsteherin Neulietzegöricke: +49 (0)1731 550 393
Uwe Schilling, 1. stellvertretender Bürgermeister: +49 (0)172 670 812 1
Stephan Kulke, Internetredaktion: +49 (0)33452 494 34 (AB)

Das Neulewiner Dorfblatt erscheint monatlich als Printausgabe.
Herausgeber: Interessengemeinschaft Neulewiner-Informationsblatt/16259 Neulewin

Achtung: Wir weisen darauf hin, dass wir für den Inhalt der uns zugesandten Artikeln, Briefe und Einlegeblätter, nicht verantwortlich sind!

Erscheinungsweise monatlich

Verantwortlich: Christine Reichmuth/Anika Liese/Margot Heinrich

Inhalt: Christine Reichmuth

Redaktionsschluss: bis max. Achtung 20. eines Monats

Unsere Internetseite: www.oderbruchscheune/neulewin

Die hier gezeigten Ausschnitte sind dem jeweiligen Dorfblatt entnommen, im Auftrag von Christine Reichmuth.




Werbung







Cafe am Storchennest Neulewin/ Karlsbiese
Bitte Reservieren Sie Ihren Tisch unter: 0176/41890771. (Nachfragen!)





Wer möchte Gitarre lernen? 

Ich habe noch freie Termine für alle Interessierten. 
Professioneller, qualifizierter Gitarrenunterricht für alle Altersgruppen in entspannter Atmosphäre von erfahrenem und sehr geduldigem Gitarristen, Klassik, Blues, Jazz, Rock, Pop, Folk, Latin … Konzertgitarre, Akustik-Gitarre, E-Gitarre. 
Der Unterricht richtet sich an alle Altersgruppen - von absoluten Anfängern bis zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen. Auf Wunsch auch Harmonielehre, Gehörbildung, Rhythmik, Musiktheorie etc.

Uwe Ballhorn 
15324 Letschin (OT Neubarnim)
Telefon: 0173 69 23 900

Referenzen:
• bis 1988 Musikschule Berlin-Friedrichshain (bei Klaus-Peter Kulack)
• Berufsausweis
• 1989 - 1992 Musikhochschule Hanns Eisler, Berlin (bei Jürgen Kliem
• langjährige Erfahrung (Gitarrenunterricht in vielen Berliner Jugendclubs)
• 1994 - 2015 Musikgeschäft in Berlin
• seit 2009 Gitarrist der Band LivingRoom
• seit 2010 im Duo mit der Sängerin Heike Matzer

Konditionen:
• unverbindliche und kostenlose Probestunde
• einfache und übersichtliche Berechnung
• Einzelunterricht 1 Stunde (45 Min.) wöchentlich - 80 € / Monat
• Zweiergruppe 1 Stunde (45 Min.) wöchentlich - 60 € / Monat und Schüler
• keine langfristigen Verträge
• keine Zahlung in Urlaubs- oder Ferienzeit

Wichtig beim Erlernen des Instruments ist es auch, das effektive Üben zu lernen.
Daher stehen vor allem die Freude an der Musik und der Spaß beim Üben im Vordergrund.
Mit dir zusammen erarbeite ich deinen individuell auf deine persönlichen Vorlieben und Fähigkeiten abgestimmten Gitarrenunterricht.







Auf alle Angaben keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Inhalte sind von den Inserenten zu verantworten. Siehe Impressum




Hier geht es zu den Terminen und Veranstaltungen in und um Neulewin






Archiv

Hier finden Sie in Zukunft interessante Dokumente und Beiträge aus vergangenen Jahren.











Aus der Neulewiner Ortschronik,

verfasst und gesammelt von Frau Hildegard Lämmer (gest. 26.12.2017)

Weitergeführt von Monika und Anita Kaiser.


Heimat-
verein
Aus der Arbeit des Heimat- und Geschichtsverein Neulewin e.V.

1998
Das Jahr 1998

1999
Das Jahr 1999

2000
Das Jahr 2000

2001
Das Jahr 2001

2002
Das Jahr 2002

2003
Das Jahr 2003

2004
Das Jahr 2004

Die Kulturstube

Kulturstube, Kerstenbruch 

Kerstenbruch - einst und heute

Kerstenbruch - einst und heute





up