down


​​​​​​​Oderbruch Oderbruchscheune Schmuck Unikate

Holz . Keramik . Silber - Schmuck aus eigener Manufaktur

​​​​​​​

Neulewin im Oderbruch




Bitte informieren Sie sich zusätzlich auf den Seiten der Anbieter. Vielen Dank.



Zu vermieten: 2-R-Wohnung




Frisch renovierte, einfache 2-R-Wohnung (Holz-Kohleofen), EG, Küche, Flur, Bad (Badeofen) zu vermieten.

Birgit Schmidt, Kerstenbruch 16, 16259 Neulewin OT Kerstenbruch,

Tel.: 0177 3832413
birgitjohannaschmidt@hotmail.com






Auszüge aus dem Dorfblatt, Juni 2024 


Herzlichen Glückwunsch an alle Kinder unserer Gemeinde!


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir wünschen allen Kindern einen herrlichen, sonnigen Kindertag am 1. Juni 2024!

Die Gemeindevertreter, die Ortsvorsteherinnen und Kerstin Herrlich, Ihre Bürgermeisterin.





Dankeschön

Beim Amtseniorenfest am 15.05.24 erhielt ich eine Auszeichnung "Oderbrücherin des Jahres 2024", für die ich mich ganz herzlich bei der Oderbruch-Stiftung bedanke.

Besonderer Dank geht an Horst Wilke für die herzensgute Laudatio und an Herrn Hartmut Fahl (Stiftungsrat Ehrenfonds), für die Überreichung der Auszeichnung. Herzlichen Dank!

Gleichzeitig möchte ich mich als Gemeindevertreterin und Ortsvorsteherin von Ihnen verabschieden und hoffe auf eine jüngere und neue Gemeindevertretung mit viel Elan.

Ich habe meine Versprechungen eingehalten, der 1. Beschluss im Januar 1994 als Bürgermeisterin (die Wahl fand am 14.12.1993 im ehemaligen Jugendclub statt) war, dass der Neulewiner Karnevalclub in der Sporthalle feiern kann, ein neues Feuerwehrhaus (ohne Förderung, aus Gemeindemitteln), Straßenbeleuchtung, neue Ortsdurchfahrtsstraße (hat zwar 10 Jahre gedauert) konnte 2003 übergeben werden u.v.m.

Wir dürfen nicht vergessen, dass wir 8 Jahre im Haushaltssicherungskonzept waren, das bedeutete nur die wichtigsten Dinge erledigen. Keine großen Versprechungen machen, denn Versprechen kann man viel, man muss sie auch einhalten.

In diesem Sinne noch einmal Danke für das jahrelange Vertrauen, 10 Jahre als Bürgermeisterin und 21 Jahre als Ortsvorsteherin und immer vor Ort.

Ihre Christine Reichmuth - Kerstenbruch.


  Foto: H.Fink



Foto: Chr. Reichmuth

Bürgerin des Jahres

Am 15. Mai fand in Neulewin das Amtseniorenfest und die Verleihung der Auszeichnung Bürger des Jahres, in der Turnhalle statt.

Bei den vorgeschlagenen Bürgern zum Bürger des Jahres, war auch unsere Frau Margot Heinrich dabei.

Vorgeschlagen von der Gemeinde und dem Neulewiner Karnevalclub. Über Jahre engagiert sich unsere Margot im NKC und auch in der Gemeinde, bei Veranstaltungen der Vereine ist Ihre Hilfe immer präsent. Wir alle möchten uns ganz herzlich bei Margot bedanken. Das Fest war auch eine Herausforderung für die Gemeinde, dafür möchte ich mich bei den Ortsvorsteherinnen und Seniorenbetreuern der Gemeinde Neulewin, denen die Vorbereitung auferlegt wurde, ganz herzlich bedanken.

Aber was ist ein Fest ohne Helfer, dafür Danke an Brigitte Daue, Isolde Daue, Margot Heinrich, Giesela Budsenius, Heidi Kiehl, Sandra Fausten, Hildegard Fink, Marita Dolgener und Gabi Müller(Kerstenbruch).

Danke an Michael Rubin, den FUK-Verein Neulewin für die Bereitstellung der Turnhalle, der Kita und DJ Thomas.

Großes Dankeschön an die Kuchenbäcker, besonderer Dank an die NKC-Gruppe "Bienchen", die schon im März gesagt haben, Tina wir unterstützen euch, auch ein großes Dankeschön an die lieben anderen Kuchenbäcker, wie der Heimatverein Neulewin. Danke an den NKC für den Auf- und Abbau der Tische und Stühle. Danke für die 200 Gedecke aus Güstebieser Loose, vom NKC und dem OT Neulewin. Seid bitte nicht böse, wenn ich jemanden bei meiner Aufzählung vergessen habe. Einer muss ja Danke sagen.

Dankeschön sagt Eure Tina.


Vorgeschlagene Bürger und ausgezeichnete Bürger des Jahres.

  Foto: H.Fink





Freie Wohnungen im 14 WE Kerstenbruch

Kerstenbruch 37 1. OG 56,60 m Renovierungsbedürftig!

Kaltmiete 283,00Euro - Warmmiete 438,00 Euro und Kaution. Je nach Zustand der Wohnung kann Mietfreiheit von 1 - 3 Monaten gewährt werden.


2. OG 56,60 m Ab Mai 2024 Kaltmiete 283,00 Euro - Warmmiete 460,00 Euro - und Kaution. Renovierung nach Absprache.

Wegen Anfragen, bitte bei der Ortsvorsteherin Christine Reichmuth, unter 0174 9648723 melden.





Familientag auf dem Rodelberg

Am 04. Mai hat der Hegering Zollbrücke mit den Jagdgenossenschaften der Gemeinde Oderaue und der Gemeinde Neulewin alle Jagdpächter, Bürgermeister und Ortsvorsteher zum Familientag auf den Rodelberg Neulietzegöricke eingeladen.

Den Pokal vom Bockansitz des vergangenen Jahres, vom September, hatte Andreas Kurth inne und gab ihn an den Sieger aus diesem Jahr an Herrn Tim Wolf ab.

Es war wieder eine gut vorbereitete und durchgeführte Veranstaltung.

Vielen Dank für die Einladung!

 Marita Dolgener - Ortsvorsteherin Neulietzegöricke

Christine Reichmuth - Ortsvorsteherin Neulewin


Übergabe des Pokals (Foto: Chr.Reichmuth)



Doppelhaushälfte in Karlshof

Doppelhaushälfte in Karlshof, es ist teilsaniert, ca. 150 qm Wohnfläche, 5 Zimmer, Heizung, Kamin.

Im Haus befinden sich 2 Keller. Grundstücksgröße ist 936 qm. Nebengebäude: Garage, ehemaliger Stall, Unterstellschuppen, Gewächshaus u.v.m.  

Preis auf Nachfrage.

Telefon - Nr.: 0151 17201207





In eigener Sache

Landsportgemeinschaft Neulewin e.V. (LSG)

Angebot für Kinder, Jugendliche und Eltern!

Trainingszeiten:

- immer Sonntags von 15.30 - 17.30 Uhr

- je nach Wetterlage in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz

Angebot:

- Tischtennis

- Fußball

Für Eure Anmeldung und Fragen stehen zur Verfügung:

Marcus Herrlich - 0174 7488223,  als Vorsitzender des LSG Marc Hofmann - 0162 8787765





Aufstellung Kandidaten für die Wahl der Gemeindevertretung Neulewin am 09.06.2024:





12. Wählergruppe Liste Lietze, Neulewin, Güstebiese:

1. Dolgener, Marita, geb.: 1957, Rentnerin

2. Thieme, Andreas, geb.: 1974, Landwirt

3. Beinke, Ansgar, geb.: 1974, Architekt

4. Herse, Karsten, geb.: 1960, Miliorationsingeneur

5. Paul, Tobias, geb.: 1980, Tischler

6. Heckel, Jessica, geb.: 1997, Automobilkauffrau

Wahl Ortsvorsteher Lietze

Liste 12. Dolgener, Marita, geb.: 1957, Rentnerin

16. Pro Gemeinde Neulewin - PGN

1. Schulz, Michaela, geb.: 1984, Verwaltungsfachangestellte

2. Raasch, Mattias, geb.: 1967, Hausmeister

3. Dr.Prüger, Gunther, geb.: 1957, Rentner

4. Bulicke, Matthias, geb.: 1981, Versicherungsvertreter

5. Schmidt, Heiko, geb.: 1968, Lokführer

13. Wählergruppe Karnevalclub Neulewin

1. Schilling, Uwe, geb.: 1959, Rentner

2. Wesolek, Undine, geb.: 1979, Verwaltungsleiterin

3. Fink, Maik, geb.: 1980, Landmaschinenmechaniker

4. Rusche, Frizzi, geb.: 1989, PtA

5. Herrlich, Kerstin, geb.: 1979, PtA

14. Einzelwahlvorschlag Wahl Ortsvorsteher OT Güstebiese

Horoba, Rene, geb.: 1976, Feuerwerker

15. Einzelwahlvorschlag

Jahn, Göran, geb.: 1972, Gewerbekletterer

 

 Für die Gemeinde Neulewin steht kein ehrenamtlicher BM zur Wahl.





Busfahrer gesucht








 

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Neulewin e. V. baut Carpot für Zweiräder am Feuerwehrdepot.





Absofort besteht die Möglichkeit für alle Bürger dort ihr Zweirad abzustellen.

Wir bedanken uns bei:  

Tischlerei Rene Tornow  

Bauunternehmer Marcel Marggraf 

der Gemeinde Neulewin 

allen Helfern des Vereins Mattias Raasch, Vors. des Vereins


Foto: M.Raasch




Für die Erreichbarkeit




Kerstin Herrlich,  Bürgermeisterin: +49 (0)1522 461 98 29
Heidemarie Kiehl, Ortsvorsteherin Güstebieser Loose:  +49 (0)162 6419426
Christine Reichmuth, Ortsvorsteherin Neulewin: +49 (0)174 964 872 3
Marita Dolgener, Ortsvorsteherin Neulietzegöricke: +49 (0)1731 550 393
Uwe Schilling, 1. stellvertretender Bürgermeister: +49 (0)172 670 812 1
Stephan Kulke, Internetredaktion: +49 (0)33452 494 34 (AB)

Das Neulewiner Dorfblatt erscheint monatlich als Printausgabe.
Herausgeber: Interessengemeinschaft Neulewiner-Informationsblatt/16259 Neulewin

Achtung: Wir weisen darauf hin, dass wir für den Inhalt der uns zugesandten Artikeln, Briefe und Einlegeblätter, nicht verantwortlich sind!

Erscheinungsweise monatlich

Verantwortlich: Christine Reichmuth/Anika Liese/Margot Heinrich

Inhalt: Christine Reichmuth

Redaktionsschluss: bis max. Achtung 20. eines Monats

Unsere Internetseite: www.oderbruchscheune/neulewin

Die hier gezeigten Ausschnitte sind dem jeweiligen Dorfblatt entnommen, im Auftrag von Christine Reichmuth.





Auf alle Angaben keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Inhalte sind von den Inserenten zu verantworten. Siehe Impressum




Hier geht es zu den Terminen und Veranstaltungen in und um Neulewin






Archiv

Hier finden Sie in Zukunft interessante Dokumente und Beiträge aus vergangenen Jahren.











Aus der Neulewiner Ortschronik,

verfasst und gesammelt von Frau Hildegard Lämmer (gest. 26.12.2017)

Weitergeführt von Monika und Anita Kaiser.


Heimat-
verein
Aus der Arbeit des Heimat- und Geschichtsverein Neulewin e.V.

1998
Das Jahr 1998

1999
Das Jahr 1999

2000
Das Jahr 2000

2001
Das Jahr 2001

2002
Das Jahr 2002

2003
Das Jahr 2003

2004
Das Jahr 2004

Die Kulturstube

Kulturstube, Kerstenbruch 

Kerstenbruch - einst und heute

Kerstenbruch - einst und heute





up